Actors PARK mit Alpha.png

DAS TRAINING

Lebendiges Schauspiel entsteht im MOMENT. Es lässt sich nicht planen, doch man kann dafür sorgen, dass die Zugänge frei sind – zu den Gefühlen, der Kreativität und der Spielfreude. Actors‘ Park nimmt sich genau dafür Zeit. 

Ich biete ein wöchentliches TRAINING an, in dem wir eine Szene arbeiten, drehen und feedbacken. Wir verwenden Szenen aus Standard-Genres wie Komödie, Drama, Krimi oder Thriller. Da Netflix, Amazon u.a. vermehrt auf neue Formate setzen, wenden wir uns aber auch mal den Anforderungen bei Sci-Fi-, Horror-, historischen oder fremdsprachigen Filmen zu.

Wir arbeiten hauptsächlich mit der METHODE von Ivana Chubbuck, setzen aber auch Techniken von Sanford Meisner, Mikhail Chekhov oder Mark Travis ein. Vorkenntnisse in den Methoden sind hilfreich aber nicht notwendig, Die wichtigsten Grundlagen erlernst Du im Actors’ Park - Intense Workshop und wir vertiefen die Techniken regelmäßig gemeinsam im wöchentlichen Training. Dafür gibt es ein Mal im Monat ein "Deep Gardening" (siehe unten).

Ein wichtiger Part beim Actors‘ Park ist das FEEDBACK. Am Set ist dafür meist wenig Zeit, da man schnell zum Ergebnis kommen muss. Mit einem aufrichtigen Feedback kannst Du Deine Innen– mit der Aussenwahrnehmung abgleichen und eigene Prozesse besser verstehen. Feedback beim Actors‘ Park ist keine Kritik sondern eine ehrliche, wertfreie Beobachtung.  

Denn für mich gibt es kein gutes oder schlechtes Schauspiel. Es gibt nur freies und unfreies. Unfrei heißt mit Angst oder inneren Begrenzungen. Diese Begrenzungen gilt es loszuwerden oder zu überwinden, damit Du mutige Entscheidungen für ein aufregendes, lebendiges Schauspiel treffen kannst.

ANMELDUNG

Die Anmeldung erfolgt formlos per Mail. Du bekommst dann zeitnah von mir eine Bestätigung mit weiteren Hinweisen zum Ablauf. Die Teilnehmerzahl  ist auf 10 Personen begrenzt, Wenn der Kurs voll ist, setze ich Dich gerne auf eine Warteliste.

Actors‘ Park ist in erster Linie für Schauspieler*innen, die bereits im Filmbereich arbeiten. Bitte schicke mir daher mit der Anmeldung einen Link zu Deinem aktuellen Showreel. In Ausnahmefällen öffne ich das Training aber auch für Schauspieler*innen ohne viel Berufserfahrung. Sprich mich einfach an.

TERMIN: 

Actors‘ Park findet immer montags von 9.00 - 14.00 Uhr statt. Die zweite Gruppe immer donnerstags von 17.00 - 22.00 Uhr. Actors’ Park ist ein fortlaufendes wöchentliches Training, in das Du immer einsteigen kannst. Damit alle Schauspieler*inn auf dem gleichen Kenntnisstand der verwendeten Methoden sind, ist es Voraussetzung, dass Du vorher am Actors’ Park - Intense Workshop teilgenommen hast (siehe unten). Veranstaltungsort ist das Munich Center of Community Arts (MUCCA) in München. Hier gehts zur Anfahrt.

TRAININGSKOSTEN: 

Die Kosten für das Training betragen 160,-€ pro Monat. Das sind je nach Monat 4-5 Trainings-Einheiten. Feiertage fallen aus. Die Gebühr ist vor Beginn des Monats zu überweisen. 

ACTORS’ PARK – INTENSE WORKSHOP: 

In dem Intense Workshop lernst Du die wichtigsten Grundlagen der Praktiken, die im wöchentlichen Training Actors’ Park zum Einsatz kommen. Dazu zählt die Methode von Ivana Chubbuck und die Meisner-Technik. Du lernst aber auch die DEEP ACTION REPETITION kennen, eine Praxis, die ich selber entwickelt habe. Du bekommst vorher von mir Video-Material, in dem ich Dich in die Grundlagen einführe. Im Workshop arbeiten wir 4 Szenen mit den Techniken, nehmen sie auf und sehen sie gemeinsam an. So erlebst Du unmittelbar, wie sich Dein Spiel durch den Einsatz verändert. 

KOSTEN FÜR WORKSHOP UND DATUM: 

Der nächste Workshop findet vom 14. - 16. Oktober 2022 statt. (FR, 18-22 Uhr, SA, 9-21 Uhr, SO, 9-20 Uhr). Wenn Du Dich bis zum 23. September verbindlich* anmeldest, zahlst Du einen Frühbucher-Preis von 250,- Euro. Danach betragen die Kosten für den Workshop 300,- € Euro.

 

*Als angemeldet giltst Du, wenn die Kursgebühr überwiesen ist. Solltest Du die Teilnahme nach der Anmeldung absagen, wird eine Ausfallgebühr von 50% fällig. Bei Vorlage eines ärztlichen Attests entfällt diese Gebühr.

Du willst Dich zum wöchentlichen Training oder zum Intense Workshop anmelden oder hast noch Fragen? Ruf mich an oder kontaktiere mich per Mail. Ich freue mich. Meine Kontaktdaten findest du hier.

SZENISCHE BEISPIELARBEIT

Diese Szenische Arbeit entstand im Actors’ Park. Zwar geht es dort nicht um Ergebnisse, sondern um das Vertiefen von Techniken und Rollenarbeit –es entstehen nicht selten aber fantastische Arbeiten, die sich durchaus zeigen lassen. Hier zu sehen sind Thekla Hartmann und Jochen Paletschek.

 

Diese Szene stammt aus der HBO-Serie "The Undoing".  Wir haben uns der Szene und der Figur mit drei unterschiedlichen Techniken genähert, um die Tiefe der Rollen auszuloten. Zunächst mit der Technik von Ivana Chubbuck, dann mit einem Figuren-Interview und zuletzt mit der Deep Action Repetition – eine Technik, die ich aus Elementen der Chubbuck und der Meisner-Technik entwickelt habe. 

DEEP GARDENING

Ein Park braucht regelmäßige Pflege: Unkraut jäten, umgraben, Wildwuchs zurückschneiden und neue Samen aussäen. Im Rahmen des normalen Trainings findet daher einmal im Monat eine spezielle Trainings-Einheit statt, in der wir Techniken vertiefen oder uns andere Themen genauer ansehen. Hier bekommst Du ein paar Einblicke was Dich in so einem Training erwarten könnte.

 

ANFAHRT

Actors‘ Park findet im Munich Center of Community Arts (MUCCA) statt. Das MUCCA liegt im Kreativquartier München in der Schwere-Reiter-Str. 2c direkt am Leonrodplatz. Die genaue Lage auf dem Gelände findest Du hier.

 

KONTAKT

 

© 2018-2022 by Oliver Kahl  •   Impressum  |  Datenschutzerklärung